Ablauf & Honorar

Stift und Papier. Dies soll einen reibungslosen Ablauf darstellen. Bild von unsplash

Ablauf

Ich biete Ihnen an, die Gespräche in Präsenz oder Online mit mir zu führen.
In Präsenz führe ich die Gespräche unter Einhaltung der jeweils aktuellen und geltenden Coronabestimmungen.
Online-Gespräch sind besonders dann für Sie interessant, wenn Sie einen weiteren Anfahrtsweg haben oder aus gesundheitlichen Gründen das Online-Format bevorzugen.

Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch oder per Mail, um das Vorgehen zu besprechen.

Telefonisch

0941 9428924
oder
015750661660

Per Mail:

beratung@christahuebner.de

Oder kontatkieren Sie mich über die Website

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Gern mache ich mit Ihnen einen einen Gesprächsterim aus.

Bei einem Erstgespräch von 60 Minuten, das in der Regel kurzfristig innerhalb einer Woche terminirbar ist, sprechen wir über Ihre Thematik und über die sinnvolle Vorgehensweise.

Eine Therapiestunde beträgt normalerweise 60 Minuten. Je nach Anliegen finden die Termine möglichst wöchentlich oder zweiwöchentlich statt. Aber auch längere Zeitabstände sind bei einer einfacheren Thematik oder bei einer Verbesserung Ihrer Situation im Laufe der Zeit möglich.

Damit Sie Ihre Grundthematik besser verstehen können, sind zu Beginn 5-10 Beratungs-, oder Therapiestunden zu empfehlen. Natürlich können Sie auch nur einzelne Stunden in Anspruch nehmen.

Honorar

Die Kosten für meine Leistungen rechne ich privat mit Ihnen ab.

Einzelberatung
Erziehungsberatung

1 Stunde 60€

Paarberatung

1 Stunde 90€

Den genauen Zeitrahmen vereinbaren wir telefonisch oder in einem Erstgespräch.

Seminare/Vorträge

Nach Vereinbarung

Bei finanziellen Engpässen kann eine Ermäßigung auf Anfrage erfolgen.

Ihre Investition

Sehen Sie eine Beratung/Therapie als eine sinnvolle Investition in Ihre Persönlichkeitsentwicklung, die sich positiv auf Sie selbst und Ihre Beziehungen auswirken kann.

Für Mitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse

Leider übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen derzeit in der Regel nicht die Kosten in Privatpraxen für Psychotherapie.

Private Krankenversicherung, Beihilfe oder Zusatzversicherung

Die Abrechnung über eine Zusatzversicherung/Beihilfe oder Private Krankenkassen ist möglich, soweit dies in Ihrem Vertragsbedingungen eingeschlossen ist.
Bitte erkundigen Sie sich in jedem Fall vor Antritt der Therapie, ob die Kosten für die Behandlung einer Heilpraktikerin für Psychotherapie übernommen werden und ob ein entsprechender Antrag notwendig ist. Gern unterstütze ich Sie bei den Formalitäten.

Angebote Praxiskonzept Kontakt