Angebote

Wordcloud von wordclouds.com; Persönlichkeitsentwicklung, Lebensberatung, Beziehungsprobleme lösen, Leben in Balance, Umgang mit Stress, Persöniche Ressourchen entdekcken, Neu denken lernen, Kriesen bewältigen, neue Perspektiven entdecken, Begleitung in herausfordernden Lebenssituationen, Begleitung in schwierigen Lebenssituationen, Beratung in herausfordernden Lebenssituationen, Beratung in schwierigen Lebenssituationen, Neu denken lernen, wenn Gedanken immer weiter kreisen, Beziehungsprobleme lösen

Weil Glaube zum Leben dazugehört

Psychotherapie

Wann kann Ihnen Psychotherapie helfen?

Körper, Seele und Geist eines Menschen stehen im engen Zusammenhang. Deshalb beeinflussen sich der menschliche Organismus, die Gefühle und Gedanken einander. Manchmal lösen Reaktionen dieses Wechselspiels Besorgnis aus. Oder körperlich nicht erklärbare Beschwerden beeinträchtigen den Alltag stark. Dann empfiehlt es sich, mit einer fachlich qualifizierten Person darüber zu reden. Sie kann einschätzen, ob eine Psychotherapie hilfreich und angebracht ist.

Was kann eine Psychotherapie dazu beitragen, dass es mir besser geht?

Geprägt werden wir schon in frühster Kindheit. Um unser heutiges Handeln zu verstehen lohnt sich oftmals ein Blick zurück. Nicht alles, was wir uns vor langer Zeit angeeignet haben, ist heute noch hilfreich. Wir stehen heute vor manchen Herausforderungen oder Konflikten, die wir nicht lösen können.

Wer aktuell in einem Tief steckt, beurteilt seine Situation häufig nicht objektiv. Eine Psychotherapie kann wieder Balance in allzu negative Denkabläufe und Bewertungen bringen und zu einer realistischeren Sichtweise verhelfen. Jeder Mensch besitzt Fähigkeiten, die er nutzen kann, um Wege aus der Krise zu finden. Negative Erfahrungen verstellen nur manchmal den Blick darauf.

Einzeltherapie bei Konflikten und Krisen, bei Krankheit, Trennung, Trauer und Verlust

Gelöste Konflikte machen uns selbständiger und selbstbewusster – durchgestandene Krisen lassen uns innerlich wachsen – im beruflichen Umfeld, an der eigenen Persönlichkeit, im privaten Beziehungen. Selbst Krankheiten und Verlust eines Menschen bieten die Chance zu vollkommenen Neuorienterierung und können unserem Leben völlig neuen Sinn verleihen.

Lebensberatung

Sie haben ein aktuelles Problem, das Sie alleine nicht bewältigen können. Sie suchen ein Gegenüber zu Gespräch. Dann sind Sie hier richtig. Gern mache ich mich mit Ihnen auf den Weg.

Um welche Themen könnte es sich dabei evtl. handeln? (eine kleine Auswahl von möglichen Themen)

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Persönliche Ressourcen entdecken
  • Umgang mit Stress - Leben in Balance
  • Neu denken lernen – wenn Gedanken immer weiter kreisen
  • Beratung und Begleitung in schwierigen/herausfordernden
  • Lebenssituationen
  • Krisen bewältigen – und neue Perspektiven entdecken
  • Beziehungsprobleme lösen
  • Vergangenheitsaufarbeitung
  • Trauerbegleitung

Abgestimmt auf Ihre persönliche Situation können wir dann gemeinsam z.B. folgende Ziele angehen:

  • Mit Ängsten leben lernen
  • Selbstwertgefühl stärken
  • Konfliktfähig werden, Krisen verarbeiten
  • Sich abgrenzen lernen, "Nein" sagen
  • Gefühle wiederfinden und zulassen
  • Heilung von Verletzungen
  • Körper- und Lebensgefühl (wieder-) finden
  • Sich mitteilen lernen
  • Beziehungen klären und verbessern
  • Angst und Depression überwinden
  • Sich selbst in der eigenen Begrenztheit annehmen und lieben lernen
  • Mit Perfektionismus leben - Mut zur Lücke
  • Sich aus falschen Abhängigkeiten befreien
  • Sich und andere lieben lernen
  • Lösen von familiären Verstrickungen
  • Den nächsten Schritt finden

Körper, Seele und Geist beeinflussen sich gegenseitig. Wir suchen nach verborgenen Lebenszielen, die der Motor für unser Handeln sind. Solche verborgenen Lebensziele könnten beispielsweise sein: "Ich muss es allen recht machen!", "Alle müssen mich mögen!", "Ich darf keine Fehler machen!", "Ich muss perfekt sein!"

Ein besonderes Element in meiner Beratung ist, wenn gewünscht, der biblisch therapeutische Ansatz. Dieser verbindet hilfreiche Methoden der Psychotherapie mit Elementen der Seelsorge.

Dieser Ansatz wurde entwickelt, weil im Bereich der Seelsorge festgestellt wurde, dass viele Probleme, die Menschen in ihrem persönlichen Leben haben, etwas mit dem ganz persönlichen Lebensstil zu tun haben. Diesen persönlichen Lebensstil, die ganz persönliche Brille, kennenzulernen ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeitsweise. Hierzu nutze ich Erkenntnisse der Individualpsychologie, die jeden Menschen als eigenverantwortlich und zielorierntiert sieht.

Der Perspektivwechsel ist eine echte Chance, gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln und dann auch Schritt für Schritt im Alltag umzusetzen. Auf diesem Weg will ich Sie gern begleitend unterstützen. Hierzu gehört, dass Sie Ihr Problem genau benennen und sich anschließend auf einen Problemlöseprozess einlassen.

Vielleicht kommen Ihnen Wege und Situationen ganz festgefahren vor? Sie sehen nicht mehr, wie es auch anders gehen könnte? Das kann damit zusammenhängen, dass Sie in Ihren Gedanken und Überzeugungen gefangen sind. Aus dieser Negativspirale möchte ich Sie herausbegleiten und Ihnen Mut machen z.B. durch das Alternativen erforschen neue Wege zu entdecken und diese Wege auch zu gehen. Ich sehe mich hier nicht als jemand, der Ihnen den Weg aufzeigt, sondern viel mehr als Begleiter oder auch als Hebamme, die die Ressourcen, die in Ihnen Schlummern und die Sie dazu brauchen, weckt.

Sie merken schon, durch diese Arbeitsweise wird ganz automatisch Selbstvertrauen aufgebaut, denn ich traue Ihnen zu, dass Sie selbst einen Weg finden werden, den Sie gut gehen können. Ich sehe mich hier mehr als ein Resonanzkörper, der Ihre Gedanken aufnimmt, wieder spiegelt. Auf diese Weise begleite und unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg der Verarbeitung und Neustrukturierung. Sie sind der beste Experte für ihr Problem! Sie glauben es nicht?! Dann lade ich Sie ein, es auszuprobieren und positiv überrascht zu werden!

Ich lebe einen Lebensstil der Ermutigung. Das spiegelt sich in der Art meiner „vertrauenden Arbeitsweise“ wieder.

Ich gebe Ihnen alle nötigen fachlichen Informationen, die es Ihnen ermöglichen, Experte in eigener Sache zu werden.

Für meine Arbeit ist mir Methodenvielfalt sehr wichtig. Ich entscheide im Gespräch mit Ihnen ganz individuell und speziell auf Ihr konkretes Anliegen hin, welche Vorgehensweise die geeignete ist.

Hilfe zur Selbsthilfe, das ist ein weiteres Ziel meiner Arbeit.

Ganzheitliches Vorgehen heißt immer, alle Bereiche, alle Möglichkeiten als Ursache eines Problems oder einer Erkrankung in Betracht zu ziehen und Zusammenhänge herauszuarbeiten.

Ganzheitlich arbeiten bedeutet, Körper, Geist und Seele als Einheit zu betrachten sowie die vielschichtigen Kommunikationspfade zwischen Körper, Geist und Seele zu berücksichtigen.

Ich stehe Ihnen bei allen für Sie relevanten Themen und Konflikten zur Verfügung und biete Ihnen in meiner Praxis einen geschützten Raum und Rahmen, in dem Sie sich öffnen können. Absolute Diskretion ist sichergestellt.

Sie können alle Leistungen als Privatzahler beanspruchen, wodurch keine Leistungseinsicht von Dritten notwendig ist.

Psychoonkologische Begleitung

Krisen sind Reifezeiten des Lebens. Wie kann ich das Licht am Ende des Tunnels wieder sehen? Sie suchen eine Beraterin, die Sie in Ihrer momentanen sehr schwierigen Situation verstehen und einfühlsam begleiten kann? Da ich selbst 2014 an Brustkrebs erkrankte und zusammen mit meiner Familie durch die Zeit der Diagnose, des ersten Schocks, der Untersuchungen, der Operation, Chemotherapie und Bestrahlung gegangen bin, kann ich Sie gerade deshalb besonders verstehen. Als Beraterin bin ich mir bewusst, dass jeder Leidensweg ganz individuell und letztlich nicht vergleichbar ist und jede Not ganz als die Eigene gewürdigt gehört und doch denke ich, dass ich gerade indem ich selbst diesen Weg gegangen bin, Sie hier über mein fachliches Wissen und Mitfühlen hinaus besser verstehen kann. Ich habe einen Weg gefunden mit der Krankheit und der Ungewissheit umzugehen und damit zu leben. Ich habe gelernt, gut für mich zu sorgen und Hilfe anzunehmen. Ich habe Stunden der totalen Kraftlosigkeit und Schwäche erlebt und gleichzeitig erlebt, wie ich diese Zeit hinter mir lassen konnte, wieder neu Kraft, Mut und Zuversicht schöpfen konnte. Jedes Schicksal ist anders und jeder Weg der Verarbeitung. Gern begleite ich Sie und wenn Sie möchten auch Ihre Familie auf diesem Weg. Ich weiß, dass es schwer ist, sich zu öffnen. Doch möchte ich Ihnen Mut machen, in dieser großen Not nicht allein zu bleiben. Für mich persönlich war mein Glaube eine besonders tragende Kraft. Jesus hat mich durchbegleitet und hat mich, meine Zweifel und Anfragen, meine Unsicherheit und Angst, meine Wut und meinen Zorn, meine Hilflosigkeit ausgehalten. Ich bin selbst durch all dies hindurchgegangen. Gern biete ich Ihnen deshalb meine Begleitung an.

Therapeutische Seelsorge

Seelsorge

Weil Glaube zum Leben dazugehört. Ihnen ist es wichtig, dass Ihr persönlicher Glaube als ein wichtiger Bestandteil Ihres Lebens auch in der Therapie und Beratung seinen Platz findet und Sie in Ihren Fragen und Ihrem Glauben verstanden und ernst genommen werden. Deshalb können Sie mit mir in einer geschützten Atmosphäre ehrliche Frage stellen und über Glaubensfragen sprechen (Glaubenskrisen, Lebenskrisen, enttäuschte Erwartungen, Gottesbild, Verletzungen im Bereich von Kirche und Gemeinde).

Wenn Sie möchten, integrieren wir wichtige Elemente des Glaubens wie Gebet, auf Gott hören, Worte der Bibel, Vergebung, Versöhnung, Segnung.

Dieses Angebot steht für Menschen aller Konfessionen offen. Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, würde ich mich auf eine Rückmeldung freuen!

Eheberatung und Therapie

Stecken Sie gerade in Ihrer Partnerschaft in einer Krise?

Sie haben Ihre Beziehung mit viel Liebe und guten Vorsätzen begonnen, doch die Liebe ist mit den Jahren etwas eingestaubt. Sie haben den Eindruck, dass sich etwas verändern muss?

Konflikte sind in Beziehungen normal. Eine Krise birgt immer die Chance, dass sich etwas verändert. Ihnen ist Ihre Beziehung wichtig, deshalb sind Sie bereit daran zu arbeiten!

Konfliktfelder in der Beziehung können sein:

  • Die Andersartigkeit des anderen
  • Berufliche Herausforderungen und Stress
  • Kindererziehung - Alles dreht sich nur noch um die Kinder
  • Loslösen von der eigenen Ursprungsfamilie
  • Kommunikation
  • Persönliche Verletzungen durch Streit, die nicht so einfach aus der Welt zu schaffen sind
  • Probleme in der Sexualität

Wie würden Sie Ihre Herausforderung in Ihrer Beziehung beschreiben und benennen?


Eine Paar- und Eheberatung kann helfen:

  • Die Andersartigkeit des anderen besser verstehen zu lernen
  • Gemeinsam an der Kommunikation zu arbeiten
  • Mut zu bekommen, beieinander zu bleiben, weil die Differenzen und Hindernisse überwindbar sind.
  • Die Stärken des Partners /der Partnerin und der Partnerschaft wieder zu entdecken
  • Versöhnung und Vergebung zu erleben
  • Einen Neuanfang zu wagen
  • Gemeinsam die Partnerschaft zu gestalten, so dass sie lebendig bleibt

Was wäre Ihr gemeinsames Ziel in einer Beratung?

Was geschieht konkret bei der Paarberatung?

Grundsätzlich hängt das natürlich davon ab, mit welchem Anliegen Sie zu mir kommen. Ich gebe ihnen keine Pauschalantworten, sondern gehe ganz individuell auf Ihre Problematik ein. Allgemein gilt: Sie kommen als Paar oder auch allein, falls ihr Partner noch nicht bereit ist mitzukommen. Nach der ersten Bestandsaufnahme kann es darum gehen, Stärken und Ressourcen Ihrer Beziehung zu erkennen und zu fördern. Sie lernen Wege kennen, wie Sie aus bestehenden Machtkämpfen aussteigen können und wie Sie Ihre Beziehung wieder auf ein gutes Fundament stellen können.

Sind Ihre Konflikte sehr festgefahren und von dauernden gegenseitigen Schuldzuweisungen geprägt, dann werde ich zunächst mit jedem von Ihnen in einigen Sitzungen allein arbeiten, um mit jedem von Ihnen allein zu erarbeiten, was Ihre ganz persönlichen Überzeugungen und Wertvorstellungen damit zu tun haben, dass die Fronten so extrem verhärtet sind. Werden diese Zusammenhänge von Ihnen jeweils erkannt, dann geht es mit der gemeinsamen Paarberatung weiter. Ich verhindere damit, dass die Beratung/Therapie nur einem Art „Schlagaustausch“ dient, der Sie in Ihrer Beziehung nicht weiter bringt, sondern die Fronten stattdessen verhärtet.

Drei Leitgedanken prägen mich hier:

  1. Ehe bedeutet Arbeit an der Beziehung, damit sie lebendig, glücklich und bereichernd bleibt
  2. Es gibt keine Hoffnungslosen Fälle! Jede Ehe ist zu retten, wenn jeder Partner den guten Willen dafür aufbringt!
  3. Ich kann den anderen nicht verändern und unsere Ehe heilt nicht, wenn der andere sich verändert. Der einzige Mensch, den ich verändern kann, das bin ich! Und wenn ich mit Veränderung beginne, dann kann der andere nicht so bleiben, sondern verändert sich auch!

Weiter ist mir wichtig! Ich kann und will Sie zu nichts zwingen. Ich bin lediglich Ihr Begleiter! Sie sind selbst dafür verantwortlich, dass Ihre Beziehung wieder heilen und sich positiv gestalten kann.

Sie haben das Potential in sich!

Es ist kein Zeichen von Schwäche eine Paarberatung in Anspruch zu nehmen. Ihr Partner ist der wichtigste Mensch in Ihrem Leben! Deshalb lohnt es sich, in Ihre Beziehung zu investieren und sich für eine gute Beziehung zu engagieren.

Ich freue mich auf Ihre Offenheit und Ihre Bereitschaft zur Veränderung! Haben Sie Mut und nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Prepare/ Enrich ist ein Test, der Stärken und Wachstumsbereiche einer Beziehung aufzeigt und Ihnen die Möglichkeit bietet, an Ihrer Beziehung zu arbeiten und Sie kreativ zu gestalten.

Für wen ist der Test?

  • Für Paare, die sich auf die Ehe vorbereiten
  • Für Paare in einer bestehenden Beziehung zur Stärkung und Verbesserung
  • Für Paare in Konflikten. Sie lernen Ihre Problempunkte erkennen und zu Lösungen finden

Prepare & Enrich – eine Bestandsanalyse des Ehelebens

Ein wissenschaftlich fundiertes Instrument in der Praxis der christlichen Eheberatung ist das international anerkannte, aus den USA stammende Testverfahren Prepare/Enrich. Diese Methode wurde von Prof. Dr. David H. Olson und Kollegen von der Universität Minnesota in den siebziger Jahren entwickelt. In Deutschland wird dieser Paar-Test seit zehn Jahren mit Erfolg von mittlerweile etwa 50.000 Seelsorgern und Lebensberatern in Eheberatungsstellen angewandt. Dieser umfangreiche Test, bestehend aus 165 Fragen, die die Partner getrennt beantworten, dient der Ehevorbereitung ebenso wie der Standortbestimmung einer bereits bestehenden Ehe. Durch die Auswertung dieser Fragen wird deutlich, inwieweit beide Ehepartner miteinander harmonieren, in welchen Bereichen unterschiedliche Lebenseinstellungen vorherrschen oder ob scheinbar unüberwindbare Differenzen und Interessenkonflikte vorhanden sind.

Die Inhalte des Prepare/Enrich Tests

Die 165 Fragen der verschiedenen Versionen haben es in sich. Die Paare beantworten beispielsweise Fragen zu:

  • partnerschaftlichen Kommunikation
  • Konfliktbewältigung
  • Verhalten in Stresssituationen
  • gemeinsame Werte und Glaubensüberzeugungen
  • dem Rollenverständnis zwischen Mann und Frau
  • Familienplanung - Einstellung zu Kindern
  • Sexualität
  • Finanzen
  • Freizeitgestaltung
  • Bedürfnis nach Nähe und Distanz
  • den Herkunftsfamilien

Wie funktioniert das Testverfahren Prepare/Enrich?

Die 165 Fragen werden von beiden Partnern getrennt voneinander beantwortet. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, den Test durchzuführen. Bei der Papierversion werden die Fragen in der Eheberatungsstelle bei qualifizierten Anbietern des Prepare/Enrich Verfahrens durch Ankreuzen auf den Testbögen beantwortet. Die personalisierte Version kann bequem von zu Hause aus am Computer durchgeführt werden. Die Testergebnisse werden per Internet an Prepare/Enrich weitergeleitet und ausgewertet. Der Datenschutz kann auf jeden Fall garantiert werden. Die Angaben werden lediglich mit einer Paarnummer versehen. Nur ich als Beraterin kennen Ihre wahre Identität.

Was geschieht nach der Auswertung der Testergebnisse von Prepare/Enrich?

Nachdem Sie an dem Testverfahren von Prepare/Enrich teilgenommen habne, liegen mir die umfangreichen Ergebnisse vor. Diese bilden dann die Grundlage für die anschließenden Paargespräche. In fünf bis sechs Sitzungen besprechen wir über die Stärken und Wachstumsbereiche Ihrer Beziehung. Gemeinsam arbeiten wir Möglichkeiten zur Konfliktbewältigung heraus. Die Methode des Aktiven Zuhörens wird eingeübt. Konkrete Probleme, die einem harmonischen Eheleben im Wege stehen, wie finanzielle Schwierigkeiten oder Erziehungsprobleme werden angesprochen und es wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht. Wichtig sind auch die Kenntnis über die Herkunftsfamilien und die daraus entstandenen persönlichen Schwierigkeiten. Prepare/Enrich hilft Paaren, Probleme rechtzeitig zu erkennen, um sie aus dem Weg räumen zu können.

Das Testverfahren nach Prepare/Enrich ist eine hilfreiche Methode in der Eheberatung. Statt nach den Fehlern und Schwächen Ihres Partners zu suchen, werden Sie Paar durch intensive Gespräche über die Testergebnisse erfahren, dass Ihre Ehe oder Partnerschaft nicht scheitern muss, wenn Sie Ihre Stärken erkennen, sich daran freuen sie neu wertschätzen und gleichzeitig mit realistischen Zielvorgaben an Ihren Wachstumspotenzialen arbeiten.

Prepare Testverfahren als Vorbereitung auf die Ehe

Sollte sich ein junges, heiratswilliges Paar einem Test unterziehen, um festzustellen, ob sie zueinanderpassen? Reicht es nicht aus, wenn sich beide lieben und immer zusammenbleiben möchten? Die hohe Scheidungsrate beweist jedoch, dass allzu viele Paare blind in die Ehe stolpern und erst viel zu spät feststellen, dass sie völlig unterschiedliche Interessen haben und verschiedene Vorstellungen von der Ehe mitbringen. Hier hilft das Prepare Testverfahren, die Beziehung realistisch zu betrachten und falschen Vorstellungen vorzubeugen. Die Testauswertung bildet eine gute Möglichkeit, um über die Stärken und Wachstmsbereiche (evtl. Stolpersteine) in der Beziehung ins Gespräch zu kommen, um präventiv die gemeinsame Beziehung auf ein gutes Fundament zu stellen.

Enrich – das Eheleben bereichern

„Damit unsere Beziehung noch schöner wird. Unsere Liebe wachsen kann!“

Das Testverfahren „Enrich“ wird bei bereits bestehender Ehe angewandt. Es dient der Bereicherung des Ehelebens. Sie lernen einander besser kennen. Kommen neu miteinander ins Gespräch. Der Test macht die Stärken und Wachstumsmöglichkeiten in einer Beziehung deutlich und zeigt an, dass ein weiteres gemeinsames Leben trotz etlicher Probleme dennoch möglich ist. Durch intensive Paargespräche und gemeinsame Übungen können ehezerstörerische Eigenschaften erkannt und somit verändert werden. Sie erhalten ein Heft mit Fragen, die sie zuhause als Paar miteinander durcharbeiten können. Als Berater begleite ich Sie gern auch auf diesem Weg. Gerade auch mit Ihnen zusammen an Ihren Wachstumsbereichen zu arbeiten und ihre Stärken weiter auszubauen.

Erziehungscoaching

STEP Elternkompetenztraining

Elternkurse

Zu meiner STEP-Homepage
Vorträge Ablauf Kontakt